0 Artikel

Du hast keine Artikel im Warenkorb.



Product was successfully added to your shopping cart.
Aug 10 ,2020

3 Looks – 1 Tool

Hairstylings mit dem neuen Glätteisen von NEWSHA – Unsere Tipps & Tricks für den perfekten Umgang mit dem Deluxe Styler

Das Glätteisen ist das Lieblingstool aller Girls! Deshalb ist auch der neue NEWSHA Deluxe Styler ein absolutes Must-have und erleichtert jedes Styling. Wir zeigen euch heute, was das Wundereisen alles kann und welche tollen Frisuren ihr damit zaubern könnt.

Ein Glätteisen ist DAS Hitzetool schlechthin und ein wahres Multitalent, wenn es um das Hairstyling geht. Mit dem Glätteisen kannst du viele tolle Looks kreieren: Ob den klassischen Sleek Look, die beliebten Beach Waves oder voluminous Hair – alles ist möglich. Dabei ist die Wahl des Tools, die richtige Haarpflege sowie die gründliche Vorbereitung deiner Haare mit den idealen Stylingprodukten ausschlaggebend dafür, wie perfekt dein Look am Ende aussieht. Wir zeigen euch heute unsere zwei Lieblingsstyles mit dem Glätteisen.

Look 1: Der Sleek Look

NEWSHA ECO Frau Titelbild

Der Sleek Look ist seit Jahren absolut angesagt bei Stylisten und Designern auf der ganzen Welt. Diese Frisur sieht nicht nur extrem stylisch aus, sondern ist auch noch super praktisch und alltagstauglich. Egal ob kurz, mittellang oder lang – blond, braun oder rothaarig – glattes, glänzendes Haar wirkt immer glamourös und edel.

Das braucht ihr für den Sleek Look:

–Hitzeschutz (Blowout Cream)
–Bürste (Paddle Brush)
–NEWSHA Deluxe Styler
–Clips
–Haaröl

Bevor ihr loslegt heißt es Safety First: Vor jedem Hitzestyling, auch vor dem Föhnen, solltet ihr immer einen Hitzeschutz verwenden. Wir empfehlen die NEWSHA Blowout Cream, die ihr einfach in die Längen und Spitzen eurer Haare einarbeiten könnt. Jetzt kann es auch schon fast losgehen. Damit ihr auch wirklich alle Haare mit dem Glätteisen erwischt, solltet ihr die Haare vorher abteilen. Am besten mit ein paar Clips die obere Partie der Haare hochstecken, um zunächst die Haare am Unterkopf zu glätten. Wichtig ist, dass ihr jede Strähne vor dem Glätten mit einer Bürste noch einmal gut durchbürstet. Wenn ihr das gemacht habt, sind die Haare am Oberkopf dran. Diese wiederum in kleinere Passés einteilen, die ca. 2-3 Finger breit sind. Sind alle Haare geglättet, haben wir noch einen Tipp für ein seidig-glänzendes Finish: Das NEWSHA Luxe Treatment Oil zaubert Glanz und Geschmeidigkeit in euer Haar. Jetzt ist der Sleek Look perfekt.  In unserem How To auf Youtube erklärt euch Anna Eismann alle Tipps noch einmal Step-by-Step

Look 2: Die Beach Waves

NEWSHA ECO Frau Titelbild

Leichte Wellen, als hätten wir den ganzen Tag am Strand gelegen und unsere Haare nur mit Sonne und Salzwasser gepflegt – so sollten Beach Waves aussehen. Der Look ist nicht nur sommertauglich, sondern sieht auch in der kalten Jahreszeit locker und lässig aus.

Das braucht ihr für den Beach Waves Look:

– Hitzeschutz (Blowout Spray)
– Bürste (Vent Brush)
– NEWSHA Deluxe Styler
– Clips
– Haarspray

Vorbereitung ist alles und auch bei den Beach Waves gilt: bevor du deine Haare föhnst und stylst, solltest du unbedingt einen Hitzeschutz verwenden. Das NEWSHA Blowout Spray eignet sich perfekt für die Anwendung im handtuchtrockenen Haar. Anschließend die Haare in einem Mittelscheitel abteilen und einzelne Passés mit Clips hochstecken. Danach eine etwa 5cm breite Haarsträhne nehmen und das Glätteisen 2cm unterhalb des Haaransatzes mit einer 360° Drehung durch das Haar ziehen. Die Spitzen auslassen und das Glätteisen immer auf Zug nach unten (Richtung Boden) halten. Durch eine durchgehende Bewegung bleibt die Haarlänge erhalten und es kommen tolle Waves ins Haar. Damit dein Styling lange hält, solltest du es im Anschluss mit dem NEWSHA Flexible Control Hairspray fixieren. Und fertig ist dein perfektes Beach Waves Styling.

TIPP: Wichtig ist, dass ihr euer Glätteisen regelmäßig reinigt, denn die Stylingreste setzen sich auf den Keramikplatten fest und sorgen dafür, dass das Glätteisen nicht mehr unbeschwert durch eure Haare gleiten kann. Einfach mit einem feuchten Glasputztuch über die Beschichtung gehen und schon ist das Glätteisen wieder ready fürs nächste Styling.

Wichtig ist, dass du deine Haare vor jedem Hitzestyling schützt, daher sollte der Hitzeschutz dein bester Freund werden. Warum das so ist und wie du unsere beiden Hitzeschutz Produkte richtig anwendest, kannst du hier noch einmal nachlesen.

Auch hier haben wir mit Anna Eismann alle Schritte in einem Video zusammengefasst.

 

Read 29 Times